Die folgenden Bilder sollen einige Impressionen aus unserem vielfältigen Schulleben vermitteln.

Trotz der Fotos werden nicht alle Aktivitäten erwähnt werden. Dafür sind diese viel zu zahlreich.

Viel Vergnügen beim Lesen und Anschauen der Bilder.

**********************************************************

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien war es wieder soweit:

Die EGS - mit allen Kindern, Lehrern und Mitarbeitern - und alle, die sich zum Gottesdienst haben einladen lassen,  feierten gemeinsam einen feierlichen Weihnachtsgottesdienst. Diesen gestalteten maßgeblich die 4. Schuljahre.

*****************************************************************

Jede Woche im Advent trafen sich alle EGS-Kinder und das ganze Team, um gemeinsam Advent zu feiern. In jeder Woche war eine andere Jahrgangsstufe für Gestaltung der Feier zuständig. 
Selbstverständlich wurden auch die Adventskranzkerzen angezündet, gemeinsam Adventslieder gesungen und Frau Vollmer las eine Geschichte vor.

Eine intensive gemeinsame Zeit, in der wir uns auf Weihnachten vorbereiten und freuen. 

*****************************************************************

Im Dezember gab es in jeder Klasse einen "Fachvortrag mit ausprobieren" zu den Themen "Bäume" oder "Gewürze". Vielen Dank an Frau Kempf, promovierte Chemikerin vom VDI! Die Kinder haben Ungewöhnliches ausprobiert, viel gelernt und hatten eine Menge Freude.

*****************************************************************

Anfang Dezember gestaltete unser Schulchor mit Herrn Tinnes und Frau Vollmer einen Abend beim "Lebendigen Adventskalender".
Während die EGS für das Programm verantwortlich war, versorgte uns "Tragbar" mit leckeren Köstlichkeiten. Und so wurde es ein schöner gemeinsamer Adventsabend mit ca. 80 Zuhörern.

*****************************************************************

Im November gab es in den beiden 4. Schuljahren in Kooperation mit den Stadtwerken Velbert ein Projekt zum Thema "Umwelterziehung/Recycling". Die Schülerinnen und Schüler stellen aus Altpapier neues Papier her. 
Mit viel Freude und Eifer waren die Kinder dabei und merkten, wie aufwändig die Herstellung von Papier ist und wie wichtig es ist, dass wir verantwortungsbewusst damit umgehen, bzw. recyceltes Papier gebraucht wird.

*****************************************************************

Am 11. November feierten alle Kinder und das EGS-Team gemeinsam Sankt Martin. Die 3. Schuljahre gestalteten zwei Programmbeiträge:

* Die Martinslegende mit sand-painting
* "Vater Martin" (von Leo Tolstoi) als Geschichte mit Bildern

Selbstverständlich wurde auch - mit Herrn Tinnes am Klavier - laut und schön gesungen.
"Teilen in der Gegenwart" wurde konkret, da viele Kinder Päckchen für ein Kinderheim in Rumänien gepackt hatten und alle Menschen in der EGS sich einen Riesen-Weckmann teilten.

*****************************************************************

Am 10. November 2015 gab es unsere EGS-Laternenausstellung. 
In einer gestalteten Umgebung wurden die Laternen der Kinder präsentiert. Kinder, Eltern, Großeltern, Freunde ... haben den gemütlichen Nachmittag genossen und sich warme Getränke und köstliche Weckmänner schmecken lassen.

*********************************************************************

 

*********************************************************************

Das EGS-Team im August 2015.
(Wenige Teammitglieder konnten leider nicht anwesend sein.)

*********************************************************************

"Lesen lernen – Leben lernen“ – diese Motto unterstützt der Rotary Club Velbert. Jeder Zweitklässler der EGS bekam (Anfang September) vom Präsident der Rotarier, Herrn Gölz, und seinem Vertreter Herrn Schlieper ein Buch übergeben.
Frau Kruschinski und Frau Müller, als Klassenlehrerinnen, erhielten zusätzlich Unterrichtsmaterial und so steht einem gemeinschaftlichen Leseerlebnis nichts mehr im Wege.
Als Dankeschön erfreuten unsere Kinder die Herren mit zwei Bewegungsliedern.

*********************************************************************

Unsere ersten Schuljahre: Herzlich Willkommen in der EGS!

*********************************************************************

In den ersten drei Wochen der Sommerferien hat unser offener Ganztag die angemeldeten Kinder betreut und tolle Angebote gemacht.

Neben der Nutzung unseres Außengeländes, wurden Ausflüge gemacht und es wurde thematisch gearbeitet zum Thema "Zauberwald". Zur Präsentation waren die Eltern zu einem leckeren Grillwürstchen herzlich eingeladen.

Eine vorbildliche Aktion -wie jedes Jahr! Vielen Dank an unser Team vom offenen Ganztag. Auch hier ist das Herz für die uns anvertrauten Kinder immer wieder spürbar.

***************************************************************

Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedete das EGS-Team sich im Rahmen des Schulgottesdienstes mit einem gemeinsamen Segenslied von den Viertklässlern.

*****************************************************************

Kurz vor den Sommerferien kam es noch zu einer offiziellen Preisverleihung:

Unsere 3. Schuljahre hatten an einem Wettbewerb der Firma WILKA teilgenommen bei dem weiße Enten in Motiventen verwandelt werden sollten.
Die Schornsteinfegerente von Daniel B. hat einen 1. Platz belegt. Sogar die Leiter der Ente hat Daniel selbst gesägt, geklebt und angemalt. Respekt!

Herzlichen Glückwunsch!

Am Tag der Preisverleihung waren "echte Schornsteinfeger" im Schulhaus. Das haben wir natürlich sofort für ein passendes Foto genutzt :-)

*****************************************************************

Alle EGS-Kinder und das EGS-Team haben am 9. Juni einen tollen Ausflug zum
Ketteler-Hof gemacht. Es war super :-)

Mit 4 Bussen ging es morgens an der EGS los und nachmittags waren wir mit vielen fröhlichen und erschöpften Kindern und tollen Lehrern und Mitarbeitern wieder in Velbert. Auch das gemeinsame Mittags-Picknick haben wir genommen. GOTT sei Dank hatten wir ideales Wetter: trocken und nicht zu heiß.

*****************************************************************

Am 29.05. waren 29 EGS-Zweitklässler beim JEKI-Tag im Forum Niederberg. Alle Kinder, die im Rahmen des JEKI-Unterrichts ein Instrument erlernen, erlebten wie die Musik-Räuberbande ein Konzert für den König vorbereitet. Mit dabei waren auch die Kinder, die sich für den Velberter Chortag angemeldet haben und unser Singstundenlehrer, Herr Tinnes.

*****************************************************************

Ende Mai wurden die Jungen Vize-Stadtmeister im Fußball.
Herzlichen Glückwunsch allen Spielern und den Trainern, Herrn Blaudszun und Herrn Steinebach.

Tolle Leistung!

*****************************************************************

Im Mai 2015 gab es beeindruckende Projekttage zum Thema:

Schützt die Schöpfung - Umwelt- und Klimawoche


Da es sehr viele Fotos davon gibt, wurde es eine Extraseite auf unserer Homepage unter "Bildergalerie/Chronik" erstellt:

"2015 - Umwelt- und Klimawoche".

*****************************************************************

Die erfolgreichen Schwimmer und die alle Kinder, die eine Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen errungen haben, wurden vor der gesamten Schulgemeinde ausgezeichnet. Es wurden die Urkunden und Pokale verteilt. Und außerdem gab es eine Rose für jeden Erfolg. 

*****************************************************************

Bei den Schwimm-Stadtmeisterschaften der Velberter Grundschulen Anfang Mai waren die EGS-Kinder wieder sehr erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!

Hier sieht man die Pokale, die die Mannschaften errungen haben.

Vielen Dank auch an Frau Kruschinski, Frau Müller und Frau Platte, die die Kinder erfolgreich trainiert und am Samstag (!) zu den Wettkämpfen begleitet haben.

*****************************************************************

Am 8. Mai war es wieder soweit: Alle Kinder zeigten ihr Können im Rahmen unseres Sportfestes in den Disziplinen Wurf, Sprung und Lauf. Nach der Begrüßung durch Frau Vollmer, unserem gemeinsamen Schullied mit Frau Hottenbacher und den Aufwärmübungen mit Frau Kruschinski ging es los.
Ein besonderer Dank geht an alle Eltern, Großeltern und Freunde der EGS, die mitgeholfen und die Kinder kräftig angefeuert haben und an GOTT für das optimale Wetter :-)

*****************************************************************

Ende April nahmen die Klassen in denen Kommunionkinder waren, montags am Dankgottesdienst im Dom teil. Für alle ein einmaliges Erlebnis.

**********************************************************************

Am Ende der erfolgreichen Probezeit im März erhielt Frau Ullrich ihre Ernennungsurkunde von Frau Vollmer.

**********************************************************************

Anfang März fand unser Sponsorenlauf statt. Die Kinder haben sich super angestrengt!!! RIESIGES KOMPLIMENT!

Vielen Dank an den Förderverein (als Ausrichter) und die vielen Eltern, die geholfen und angefeuert haben!

Mit dem Erlös von über 6000 Euro werden wir u.a. alle gemeinsam einen Tagesausflug mit Bussen zum Ketteler Hof machen = EGS on tour :-)

**********************************************************************

Anfang März hatte Frau Hilger einen "runden Geburtstag", der selbstverständlich gefeiert wurde.

**********************************************************************

Karneval wurde selbstverständlich auch wieder an der EGS gefeiert. Jeder der wollte, durfte sich verkleiden. Bewusst war die EGS, wie in den vergangenen Jahren auch, eine "waffenfreie Zone".  Alle Kinder hatten viel Freude beim Besuch eines Zauberers, der Polonaise durch die Schule und dem Tanzen auf dem Schulhof.

********************************************************************

Frau Kühhirt bestand im Februar ihr
2. Staatsexamen
mit tollem Ergebnis!
Alle Kinder und das Team freuten sich und gratulierten.

********************************************************************

Im Februar hatten wir Besuch von einem Glasbläser, der allen Kindern seine Handwerkskunst vorführte und erklärte. Für die Schülerinnen und Schüler war es sehr beeindruckend.

********************************************************************

Im Januar beendete Frau Stüker ihre Lehramtsanwärterinnenzeit - nach erfolgreichem 2. Staatsexamen - an unserer Schule. Alles Gute und Gottes Segen für die berufliche und private Zukunft!

*****************************************************************

Im Januar waren 10 Kinder aus unserem offenen Ganztag mit ihren Erziehern
Frau Ratzke und Herrn Jahn wieder als "Könige aus dem Morgenland" unterwegs, um die Sternsingeraktion zu unterstützen.
Hier ist ihr Bericht:

"Wir haben schon auf euch gewartet!" bekamen wir an einigen Türen zu hören. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut. Mit ihrem tollen Gesang erfreuten unsere Kinder die Hausbewohner und durften in viele glückliche Gesichter sehen.
In diesem Jahr sammelten wir 97,32 € Spenden für Kinder auf den Philippinen.
Einige Leute schenkten uns auch Süßigkeiten, die an Kinder im Heim weitergegeben werden.

Vielen Dank an alle Spender und unsere hochmotivierten Kinder!

Die Gesamtsumme der Sternsingeraktion in Neviges liegt in diesem Jahr bei mehr als 19.000 €!

********************************************************************