Bildergalerie 2010

Die folgenden Bilder sollen einige Impressionen aus unserem vielfältigen Schulleben vermitteln.

Trotz aller Fotos werden nicht alle Aktivitäten erwähnt werden. Dafür sind diese viel zu zahlreich.

Viel Vergnügen beim Anschauen der Bilder.

 

Unsere erfolgreichen Schwimmer bei dem Wettkampf der Velberter Grundschulen im März 2010. Toll geschwommen und prima gekämpft!

Mehrere 1., 2. und 3. Plätze und
3 Pokale für die Staffeln!

Herzlichen Glückwunsch!

An der EGS gehen alle Kinder im 3. Schuljahr in das Schwimmbad nach Neviges schwimmen.
Beim Wettkampf dürfen aber gerne auch jüngere und ältere Schüler mitmachen.
Auch alle Schwimmlehrer sind den ganzen Tag zur Unterstützung und Koordination dabei - und das am Samstag! Dieser Einsatz geht nur mit einem ganz großen Herz für unsere Schüler. Danke!

 

Mit der Aufführung eines Osterhasenmusicals startete im Mehrzweckraum der "Kehr aus" am 18.03.2010.
Im Rahmen des Konjunkturpakets werden der Raum und die darüberliegende Turnhalle saniert.

Fröhliche Kinderstimmen und überzeugende schauspielerische Leistungen machten die Aufführungen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

 

Im Februar und März 2010 stand das Thema "Gesundheit" bei den
2. Schuljahren im Mittelpunkt des fächerübergreifenden Unterrichts. Nachdem viel über den Aufbau des eigenen Körpers, gesunde Ernährung, Bewegung ... gelernt wurde, gab es einen Milchshake-Tag. Alle Getränke wurden aus frischen Lebensmitteln selbst hergestellt.

 

Nachdem alle Lebensmittel verarbeitet wurden, wurden selbstverständlich auch andere Schüler zum Probieren eingeladen.

 

Wir freuen uns mit der EGS-Fußballmannschaft im Juni 2010 über die Vize-Stadtmeisterschaft.
Ein besonderer Dank geht an Herrn Stock, der die Mannschaft viele Monate trainiert hat. Es hat sich gelohnt!
Wir ward SPITZE!

 

Mitte Juni hatten wir unsere sehr gelungenen "Thementage Afrika" - für alle EGS-Kinder und Lehrer sicher ein unvergessliches Erlebnis. Im Vorfeld der Fußball-WM haben wir uns auf unterschiedlichste Weisen mit diesem Kontinent auseinander gesetzt. Es wurde u.a. gebastelt, getrommelt, gekocht, gesungen, gelesen, gemalt ...   Natürlich haben wir im Rahmen dessen auch einige Besucher empfangen, die entweder in Afrika geboren oder dort gelebt haben und uns "aus erster Hand" berichten konnten.
Die Präsentation am Donnerstagnachmittag hat viele Besucher - einschließlich unserem Bürgermeister Herrn Freitag und unserem Landtagsabgeordneten Herrn Ratajczak - erfreut und beeindruckt.

"Dein Tag für Afrika" bei dieser bundesweiten Aktion, an der sich mehr als 200.000 Schüler in Deutschland beteiligten, haben auch die Kinder der EGS mitgemacht. Aus Anlass der Fussball-WM in Südafrika stand dieser Tag im Jahr 2010 unter dem Motto "Hol die Bildung aus dem Abseits".
Konkret sah die Aktion "Dein Tag für Afrika" so aus, dass die Kinder an einem Tag im Juni "gearbeitet" und ihren Lohn dann für gleichaltrige Kinder in Afrika gespendet haben. So haben Kinder der EGS z.B. für die Großeltern eingekauft, andere haben Schränke aufgeräumt, Rasen gemäht, Auto gewaschen ... . Supertoll war, dass wir 1260,15 ? für die Kinder in Afrika überweisen konnten. DANKE!
(Allgemeine Informationen zur Kampagne stehen unter: www.aktion-tagwerk.de)

 

 

Wir freuen uns und bedanken uns bei der Sparkasse, dass sie uns bei der Finanzierung der neuen Englischbücher geholfen hat!

 

Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen gab es für jeden eine Urkunde!
Allen Kinder, die eine Ehrenurkunde erhielten, wurde diese im Rahmen einer Schulfeier überreicht. Dabei wurde natürlich auch ein Erinnerungsfoto gemacht :-)

 

Das Team der EGS im August 2010.

 

Beim Velberter Schlangenfest im September 2010 hatte die Tanz-AG aus unserer offenen Ganztagsschule einen großen Auftritt. Frau Ratzke, Leiterin unserer Betreuungsangebote, hat die Kinder mit viel Engagement und Liebe auf diesen besonderen Auftritt vorbereitet. Toller Auftritt Mädels!

 

Das Puppentheater Regenbogen-Str. erfreut alle Kinder der EGS im September 2010 mit seiner Vorführung:
Rudi wird vermisst, aber dann doch wiedergefunden. Darum war er erst traurig und dann ganz fröhlich :-)
Das Tolle bei Gott und Jesus ist, dass sie immer bei uns sind, egal ob es uns super gut oder ganz blöd geht!

 

In den 4. Schuljahren gab es im Oktober 2010 einen 1.-Hilfe-Tag unter fachkundiger Anleitung.
Bei der Gelegenheit durften alle Kinder auch einen Rettungswagen besichtigen.

 

Am 26.10.2010 haben wir den Abschluss der Renovierungsarbeiten im Mehrzweckraum und der Turnhalle mit zwei unvergesslichen Familienmitmachkonzerten mit Daniel Kallach, Sänger und Bauchredner, gefeiert. Es waren sehr gelungene Veranstaltungen!

Nach oben